BUSINESSFRÜHSTÜCK | Auf Augenhöhe: Lean, systemisch?

BUSINESSFRÜHSTÜCK | Auf Augenhöhe: Lean, systemisch?

WANN:           17. April 2024 | 09:00 – 11:30 Uhr

WO:                 Heuberger Campus | Lagergasse 151 | Raum Marie Curie | 8020 Graz

 

Impulsvortrag, Diskussion & Erfahrungsaustausch über Grenzen, blinde Flecken und unerschlossene Potenziale von Lean Management im 21. Jahrhundert - und den Wert systemischer Ansätze.

Ein Lean Programm wirklich erfolgreich einzuführen und zu betreiben ist weder einfach noch leicht. Begriffe wie Kulturwandel kommen einem leicht über die Lippen, aber welche wirksamen Interventionsmöglichkeiten dafür haben Lean Expert:innen tatsächlich?

Der Vortragende - Alexander Hrach - seit über 20 Jahren im Feld von Lean Management, Beratung & Training bei bedeutenden Unternehmen tätig, berichtet aus seiner Forschung über den Wert systemischer Ansätze für Praktiker.:innen. Er teilt daraus die wichtigsten Eckpunkte und Erkenntnisse, darunter auch provokante Thesen und stellt sie auf kollegialer Basis zur Diskussion:  Zu einem offenen Dialog bis hin zu einer gemeinsamen Standortbestimmung.

Grundlage ist

  • ein Verständnis von Management nach Hans Ulrich (St. Gallen) als das Gestalten und Führen einer auf Effektivität abzielenden sozialen Organisation,
  • ein Verständnis von Lean, das sich stark am Toyota-Production-System (TPS) orientiert, und
  • eine Auffassung systemischer Zugänge in der Tradition von Köngswieser, Simon, Luhmann & Beer.

 

ZIELGRUPPE
Entscheider:innen, Organisationsentwickler:innen, Lean Paten / Sponsor:innen, HR Manager:innen, Lean Manager:innen, Change Agents, Prozessmanager:innen, Qualitätsmanager:innen

 

AGENDA

09:00 Uhr | Begrüßung

09:10 Uhr | Impulsvortrag

10:00 Uhr | Diskussion & Erfahrungsaustausch

11:15 Uhr | Abschluss und Netzwerken

 

VORTRAGENDER
Alexander Hrach | 21st lean (vorm. Acon Consulting, Kaizen Institute, cargo-partner, Strabag)
MODERATOR
Dieter Budinsky | Acon Consulting

 

KOSTEN
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ACstyria Partner kostenlos. Für Nicht-Partnerunternehmen wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 90,00 pro Ticket verrechnet.

Bitte beachten Sie, dass bei einer nicht erfolgten Abmeldung bis 2 Werktage vor der Veranstaltung ein Unkostenbeitrag von € 90,00 verrechnet wird. 

 

Wir freuen uns schon jetzt, Sie beim Businessfrühstück begrüßen zu dürfen!

Digitalisierung und digitale Geschäftsmodelle
Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mi, 17.04.2024 09:00
- Mi, 17.04.2024 11:30

Veranstaltungsort

ACstyria Mobilitätscluster GmbH
Parkring 1
8074
| Raaba-Grambach
| Austria

Veranstaltungstyp

ACstyria | Veranstaltung
DE