ACstyria Business Lounge Kollaborative Produktion
ACstyria Business Lounge Kollaborative Produktion

ACstyria Business Lounge Kollaborative Produktion

In Zeiten von unterbrochenen Lieferketten, Rohstoff- und Arbeitskräftemangel sind Automatisierung und Flexibilisierung der Produktion von existenzieller Bedeutung. Ermöglicht wird das u.a. durch Digitalisierung und unternehmensübergreifende Fertigung. Machen Sie sich in unserer ACstyria Business Lounge mit dem aktuellen Stand der Forschung vertraut, lernen Sie Best Practices aus der Praxis kennen und holen Sie sich Anregungen für eigene Digitalisierungsprojekte!

Es erwartet Sie ein spannendes Programm: 

08:30 Uhr Eintreffen der TeilnehmerInnen

09:00 Uhr Kollaboration Wirtschaft-Wissenschaft | Udo Traussnig - Campus 02

09:45 Uhr Datendurchgängigkeit in heterogenen Produktionsumgebungen auf IT und OT-Level | Stefan Trabesinger & Vincent Maholetti - smartfactory & T-systems

10:10 Uhr Finanz- und Kryptobetrug | Stefan Embacher - foreus

10:35 Uhr Netzwerkpause

10:55 Uhr Das Ende der komplexen Fehlersuche in der Produktion | Markus Gruber - SELMO

11:20 Uhr Horrorszenario Produktionsstillstand - Prävention durch Cybersecurity - Maßnahmen | Philipp Trummer - itanic IT

11:45 Uhr Smart Quality Assurance in einem Presswerk | Stefan Walter - minnosphere

12:10 Uhr Impulsstatements | EDITEL/STRABAG/dpm

12:25 Uhr Mittagspause

13:25 Uhr Modellregion Automotive Produktion - Vorstellung Use Cases | Wolfgang Kienreich - Know Center & ACstyria

13:50 Uhr Dependability in Zeiten von Cobots, KI und Quanten-Computing | Willibald Krenn - SAL

14:15 Uhr Sicherheitsvorfälle erkennen durch Einsatz künstlicher Intelligenz | Matthias Hausegger & Peter Rogy - ONTEC & SCHOELLER

14:40 Uhr Netzwerkpause

15:00 Uhr Gleiche Buzz Words. Anderes Business. Von Robotern, Digitalisierung und Hybridem Arbeiten in einer Bank | Helmut Fink-Neuböck - Raiffeisen Landesbank Steiermark

15:25 Uhr Erfolgreiche Prozess-Skalierung mit Jira - von Deutschlandsberg in die ganze Welt | Florian Reichl & Hugo Karre - TDK & Kollabri

15:50 Zusammenfassung/Ende

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ACstyria Partnerunternehmen kostenlos. Für Nicht Partnerunternehmen wird ein Beitrag von € 200,00 exkl. USt. verrechnet.

Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Videoaufnahmen, die im Rahmen dieses Events entstehen. Wir freuen uns, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Digitalisierung und digitale Geschäftsmodelle
Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria

Veranstaltungstermin

Do, 30.06.2022 09:00
- Do, 30.06.2022 17:00

Veranstaltungsort

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG
Raiffeisen-Platz 1
8074
| Raaba
| Austria

Veranstaltungstyp

ACstyria | Veranstaltung
DE