AUSBILDUNGSPROGRAMM | Erfolgreiche Verkaufsgespräche via Videokonferenz (VC)

AUSBILDUNGSPROGRAMM | Erfolgreiche Verkaufsgespräche via Videokonferenz (VC)

Digitalisierung im Vertrieb; ein Großteil dieser Diskussion betrifft die Art und Weise, wie wir mit unseren Kunden künftig in Kontakt treten werden. Denn was tun, wenn wir unsere Kunden nicht mehr besuchen können (oder wollen)? Es türmen sich ganz grundlegende und wesentliche Fragen auf, die für einen erfolgreichen Einsatz der Videokonferenz im Verkaufsprozess gemeistert werden müssen. Und genau diese Fragen werden in diesem Training beantwortet.

 

INHALTE

 

Sie erfahren:
• Welche Vor- & Nachteile haben Videokonferenzen gegenüber Telefonat und Face2Face?
• Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
• Was müssen Sie bei der Gesprächsvorbereitung beachten?
• Welche mentalen Hürden können Sie beiseite räumen?
• Wie inszenieren Sie die Phasen des Verkaufsgesprächs in der Videokonferenz?
• Wie präsentieren Sie Ihr Produkt/Dienstleitung auch virtuell wirkungsvoll?
• Was sollten Sie nach einer Videokonferenz tun?

Danach können Sie:
• Routiniert Ihre nächsten Videokonferenzen vorbereiten
• Selbstbewusst und sicher Ihre VC-Kundengespräch führen
• Sich souverän in den Phasen des Verkaufsgesprächs per VC bewegen
• Die Vorteile der Videokonferenz für sich und zum Vorteil des Kunden nutzen
• Durch professionellen Einsatz der Elektronik mehr Geschäft machen
• Ihre Kunden zur richtigen Kaufentscheidung verhelfen.

Zusatznutzen und Besonderheiten: 

• Bis zu 16 Teilnehmer
• Gesprächsübungen per Videokonferenz (inkl. Aufzeichnung)
• Erfolgsjournal
• Tutorielle Begleitung
• Transferphase

 

ZEITLICHER ABLAUF

Februar 2021
Sie starten mit einer Onlinevorbereitung, wo Sie sich eigene Praxisfälle als Trainingsvorbereitung überlegen.

Sie absolvieren den Verkaufskompetenzcheck als Online-Test, erkennen dabei Ihre Kompetenzen und Potenziale und reflektieren diese.

März 2021
Sie erlernen in den 2 Live-Webtrainingstagen alles, was für einen erfolgreichen Verkaufsprozess via Videokonferenz benötigt wird. Sie üben Ihren Praxisfall, 2 VBC Profitrainer unterstützen Sie dabei, geben Ihnen Feedback und vereinbaren mit Ihnen Selbstlerneinheiten (SLE) für Ihre verkäuferische Praxis.

März bis Mai 2021
In der Transferphase arbeiten Sie an Ihren Vorsätzen und Selbstlerneinheiten (SLE), unterstützt durch unterschiedliche Lernmedien (Erfolgsjournal, e-videos auf unserer Lernplattform). Sie werden dabei von einem Tutor als Lerncoach begleitet, der Ihnen in der ganzen Transferphase täglich von 8.30 -17.00 Uhr zur Seite steht und zudem 2 terminierte Coachingcalls mit Ihnen durchführt.

Juni 2021
Zum Schluss absolvieren Sie den Onlinetransfercheck als persönliche Lernkontrolle und erhalten Ihr Online Zertifikat.

 

ZIELGRUPPE:
VerkäuferInnen im Außendienst, Key Account ManagerInnen, Technische VerkäuferInnen, Vertriebsingenieure/innen.

 

Trainer 
Mag. Harald Lex-Huszar

Dauer 
2 Live-Web-Trainingstage, eingebunden in ein 5-monatiges TriStream-Programm

Termin Live-Webtraining
08.-09.03.2021

Ende Anmeldefrist
11.02.2021

TeilnehmerInnenzahl
mind. 9 TeilnehmerInnen; max. 16 TeilnehmerInnen

Schulungsart 
ONLINE

Preis
ACstyria Partner € 1.380,– (exkl. USt)
Nicht-Partner € 1.930,– (exkl. USt)

 

Digitalisierung und digitale Geschäftsmodelle
Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mo, 08.03.2021 09:00
- Di, 09.03.2021 17:00

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs