Bilanzanalyse und Bonitätsbeurteilung für Nicht-BilanzexpertInnen

Bilanzanalyse und Bonitätsbeurteilung für Nicht-BilanzexpertInnen

INHALTE

  • Struktur eines Jahresabschlusses: Bilanz, Gewinn- und
  • Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht
  • Begriff serklärungen
  • Beurteilung einzelner Bilanzpositionen
  • Goldene Bilanzregel
  • Bonitätsbeurteilung
  • Ratingverfahren
  • Inhalte von Ratingverfahren: Hardfacts, Softfacts, Warnindikatoren, Kontoverhalten
  • Ziele von Ratingverfahren
  • Strategieentwicklungstools: SWOT-Analyse und Balanced Scorecard

 

ZIELGRUPPE
UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen und MitarbeiterInnen, die Einblick in das Bilanzlesen bekommen wollen, um Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens besser zu verstehen. Damit verschaffen sich die TeilnehmerInnen auch ein „Rüstzeug“ für Bankengespräche.

 

Trainer
Mag. Nikolaus Juhasz

Dauer 
1 Tag (09:00 – 17:00 Uhr)

Termin
17.06.2021

TeilnehmerInnenanzahl
mind. 5 TeilnehmerInnen

Schulungsort
BKS Bank AG, Direktion Steiermark, Kaiserfeldgasse 15, 8010 Graz

Preis
ACstyria Partner € 290,- (exkl. USt)
Nicht-Partner € 410,- (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung)

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Do, 17.06.2021 09:00
- Do, 17.06.2021 17:00

Veranstaltungsort

BKS Bank AG
- Direktion Steiermark | Kaiserfeldgasse 15
8010
| Graz
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Betriebswirtschaftslehre