Einstieg in die Maschinensicherheit

Einstieg in die Maschinensicherheit

In dieser Schulung erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis für die Sicherheitsanforderungen in der Industrie – Informationen zu Vorschriften und Normen sowie Richtlinien zur Anlagensicherheit inklusive.

Diese eintägige Schulung vermittelt Ihnen Kenntnisse über die zu erfüllenden Pflichten bei der Inbetriebnahme einer Maschine. Dazu gehören einschlägige Gesetze, Normen und eine genauere Betrachtung der Anlagensicherheitsrichtlinien.

Der Kurs vermittelt eine gute technische Grundlage der Prinzipien der Maschinensicherheit.

 

INHALTE

  • Einführung in die Sicherheit: Motivation für Sicherheit, Schlüsselfragen zur Sicherheit, zum Gesundheits- und Sicherheitsmanagement

  • internationale Gesetzgebung
    – Anwendung auf Maschinen und Anlagen
    – Vorteile der Einhaltung

  • Normen zur Konformitätsbewertung

  • Sicherheitsmanagementsysteme

  • Schlüsselfaktoren zur Realisierung einer sicheren Anlage

  • Maschinensicherheit

    – Neuanschaffung von Maschine
    – Modifizierung neuer Maschine
    – Rollen und Zuständigkeiten von OEMs und Betreibern

  • Risikobeurteilung
    – Gefahren
    – Methoden der Risikobeurteilung

  • Risikominderung

 

ZIELGRUPPE
- AnfängerInnen in der Maschinensicherheit
- KonstrukteurInnen
- Technische LeiterInnen
- SystemintegratorInnen
- Arbeitsschutzbeauftragte und SFKs
- Technische EinkäuferInnen
- BetreiberInnen von Maschinen und Anlagen
- Wartungs- / Instandhaltungspersonal

 

Trainer
Kevin Nikolai, CMSE®
Pilz GmbH

Dauer
1 Tag

Termin
07.03.2022

Teilnehmeranzahl
mind. 5 TeilnehmerInnen

Schulungsort
Graz

Preis
ACstyria Partner € 430,- (exkl. USt)
Nicht-Partner € 480,- (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung)

 

 

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by Pilz GmbH

Veranstaltungstermin

Mo, 07.03.2022 09:00
- Mo, 07.03.2022 17:00

Veranstaltungsort

GRAZ
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Projekt- und Prozessmanagement
DE