Gießen und Gusslegierungen für AnwenderInnen

Gießen und Gusslegierungen für AnwenderInnen

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse der Gießverfahren, der Gießtechnologie und der Metallurgie für Al-Gusslegierungen und für den Eisenguss. Es wird ein Einblick in die verschiedenen Gießverfahren und deren Besonderheiten vermittelt sowie die Eigenschaften und die Potenziale der unterschiedlichen Eisen- und Nichteisengusslegierungen aufgezeigt. Ein MUSS für jeden, der mit Gussteilen im praktischen Einsatz zu tun hat. 

 

INHALTE

  • Gießverfahren und deren Möglichkeiten
  • Eisengusswerkstoffe, Sorten, Eigenschaften, Verwendung
  • Grundlagen der Metallurgie, Gießtechnologie und Gussfehler
  • Aluminium und Aluminiumlegierungen, Eigenschaften, Verwendung

 

ZIELGRUPPE
Konstrukteure, Gussanwender, QS-Verantwortliche, Gießereimitarbeiter, Schichtführer, Quereinsteiger und Projektleiter

 

Trainer
Dr. Thomas Pabel
Dipl.-Ing. Hubert Kerber
Dipl.-Ing. Eduard Koppensteiner

Dauer
1 Tag  | 09:00–17:00 Uhr

Termine
29.09.2022

TeilnehmerInnenzahl
mind. 5, max. 10 TeilnehmerInnen

Schulungsort
Österreichisches Gießerei-Institut | Parkstraße 21 | 8700 Leoben

Preis
ACstyria Partner € 620,– (exkl. USt)
Nicht-Partner € 890,– (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung)

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Do, 29.09.2022 09:00
- Do, 29.09.2022 17:00

Veranstaltungsort

Österreichisches Gießerei-Institut
Parkstraße 21
8700
| Leoben
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Technik
DE