Metallographie
Metallographie

Metallographie

Dieses Seminar vermittelt Grundkenntnisse der Probennahme, Probenpräparation, des Ätzens und der Gefügekunde. Nach einer kurzen Einführung in die Mikroskopie wird im Praktikum das Mikrogefüge verschiedener Werkstoffe analysiert.

 

INHALTE

  • Grundlagen der Gefüge von Metallen
  • Einführung Mikroskopie
  • Probennahme und Probenpräparation
  • Ätzen und Ätzmittel
  • Beurteilung des Mikrogefüges
  • Gussfehler
  • Praktikum

 

ZIELGRUPPE
Metallograph:innen, Werkstoffprüfer:innen, Mitarbeiter:innen QS/QM, Konstrukteur:innen, Einkäufer:innen

 

Trainer
Dipl.-Ing. Bernd Panzirsch
Ing. Albert Jahn

Dauer
1 Tag | 09:00–17:00 Uhr)

Termin
21.09.2023

Teilnehmer:innenzahl
mind. 5, max. 10 Personen

Österreichisches Gießerei-Institut | Parkstraße 21 | 8700 Leoben

Preis
ACstyria Partner € 650,– (exkl. USt)
Nicht-Partner € 910,– (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung)

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Do, 21.09.2023 09:00
- Do, 21.09.2023 17:00

Veranstaltungsort

Österreichisches Gießerei-Institut
Parkstraße 21
8700
| Leoben
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Technik
DE