ONLINE | Smart Production – Welche Herausforderungen entstehen durch die Digitalisierung in der Produktion?

ONLINE | Smart Production – Welche Herausforderungen entstehen durch die Digitalisierung in der Produktion?

Rund um die Themenfelder „Digitaler Wandel“ und „Forschungsbasierte Weiterbildung“ bieten wir Ihnen ab März 2021 spannende Diskussionen und Gespräche von und mit Expertinnen und Experten der TU Graz sowie ausgewählten Kooperationspartnerinnen und -partnern.

 

WANN: Donnerstag, 17. Juni 2021, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

WO: ONLINE

 

Industrie 4.0 und Smart Production sind eine Herausforderung für alle Unternehmen, die entweder ihre Prozesse und Anlagen umstellen müssen oder neu einzurichten haben. In diesem Expert Spotlight wird der Stand der Wissenschaft vorgestellt, sowie ein Ausblick gegeben, wo die Reise in diesem spannenden Umfeld hingehen wird.

Darüber hinaus wird die „smartfactory“ der TU Graz vorgestellt und industrienahe Problemstellungen erläutert, die damit gelöst werden können. Die Infrastruktur der Forschungs- und Lernfabrik der TU Graz bietet Industrieroboter, modernste Fertigungsmaschinen und Softwarelösungen für den gesamten Produkt-Lebenszyklus. Alle interessierten Unternehmen haben die Möglichkeit, in dieser industriellen Umgebung neue, nachhaltige und individuelle Lösungen für eine smarte Produktion zu entwickeln und zu testen.

Diskutieren Sie mit!

 

IMPULSVORTRAGENDE

  • Franz Haas (TU Graz, Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften)
  • Rudolf Pichler (TU Graz, Leiter der smartfactory@tugraz)

 

MODERATION:

  • Ernst Kreuzer (TU Graz Life Long Learning)

 

ANMELDUNG unter www.tugraz.at/go/lll-expert

Die Teilnahme am Expert Spotlight ist kostenlos aber nicht umsonst.

 

KONTAKT:

TU Graz Life Long Learning
Helmut Aschbacher,

helmut.aschbacher@tugraz.at
Tel.: +43 316 873 4943 oder

 

Digitalisierung und digitale Geschäftsmodelle
Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by TU Graz Life Long Learning

Veranstaltungstermin

Do, 17.06.2021 16:00
- Do, 17.06.2021 17:00

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstaltungstyp

Schulung
DE