Plattformmanagement – Einblicke in die Konzeption, Umsetzung und erwartete Nutzenaspekte automotiver OEMs

Plattformmanagement - Einblicke in die Konzeption, Umsetzung und erwartete Nutzenaspekte automotiver OEMs

Die Einführung modularer Produktplattformen hat es Nutzfahrzeugherstellen ermöglicht, eine wesentlich höhere marktseitige Konfigurierbarkeit zu gleichem Fixkostenniveau mit geringerer Kaufteilevarianz anzubieten. Damit einhergehend haben sich auch die Anforderungen an Planung, Entscheidungsvorbereitung und Management in der Produktdefinitions- Entwicklungs- und Serienbetreuungsphase verändert, auf die im Rahmen dieser Schulung genauer eingegangen werden soll. Lernen Sie an diesem Tag wesentliche Aspekte kennen, die für die technische Nachhaltigkeit und den wirtschaftlichen Erfolg modularer Produktplattformen entscheidend sind.

 

INHALTE

• Plattformdefinition 
   – Marktsegmentierung
   – Produktpositionierung
   – Ecktypportfolio
   – Feature-Liste
   – Mengen- und Preisprognose

• Plattformentwicklung
   – Maßkonzept
   – Produktstruktur
   – Variantenplanung
   – Feature-basierte Verwendungsbeschreibung
   – Mengen- und Kostenplanung

• Plattform-Lifecyclemanagement
   – Produktprogrammpfl ege und Facelift
   – Globales Rollout
   – Aktives Portfoliomanagement
   – Dokumentationsbasierte Komplexitätsoptimierung

 

ZIELGRUPPE
Unternehmensleitung, Produktmanagement, Produktplanung, Entwicklung, Dokumentation

 

Trainer
DI Stefan Willminger,

Dauer
1 Tag (09:00-17:00 Uhr)

Termin
08.11.2021

TeilnehmerInnenzahl
mind. 5, max. 20 TeilnehmerInnen

Schulungsort
ACstyria Mobilitätscluster GmbH,
Parkring 1, 8074 Raaba-Grambach (Seminarraum Johann Puch)

Preis
ACstyria Partner € 640,- (exkl. USt)
Nicht-Partner € 890,- (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung)

Branche Automotive
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mo, 08.11.2021 09:00
- Mo, 08.11.2021 17:00

Veranstaltungsort

ACstyria Mobilitätscluster GmbH
- Seminarraum Johann Puch | Parkring 1
8074
| Raaba-Grambach
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Projekt- und Prozessmanagement