Safety Engineer

Safety Engineer

In 5 Modulen, werden auf einfache und verständliche Weise, die grundlegenden Verantwortungen, Aufgaben und Maßnahmen der sicheren Gestaltung von Maschinen vermittelt.

 

INHALTE

 

Modul 1 | Was bedeutet Maschinensicherheit – Rechtliche Situation der Maschinensicherheit

  • SICHERHEIT … was ist das?
  • europäische Richtlinien, Maschinenrichtlinie & weitere wichtige Richtlinien zur CE Bewertung
  • österreichische Gesetzeslage, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und Arbeitsmittelverordnung
  • Umbau und Verkettung von Maschinen

 

Modul 2 | Grundlagen der Risikobeurteilung und der Funktionalen Sicherheit

  • Allgemeines Sicherheitsmanagement
  • Grundlagen der Risikobeurteilung EN ISO 12100
  • Grundlagen der Funktionalen Sicherheit nach EN ISO 13849-1 und EN/IEC 62061

 

Modul 3 | Sichere mechanische Konstruktion

  • Grundlegende Handhaben zur mech. Konstruktion sicherer Maschinen, inhärent sicherer Konstruktion und Ergonomie an Maschinen
  • Grundlagen zur Anwendung mechanischer Sicherheits- einrichtungen, Sicherheitsabstände
  • Quetschstellen vermeiden,…

 

Modul 4 | Sichere Antriebstechnik & Robotik

  • Kriterien, Grundlagen und Systemauswahl von mechanischen, elektrischen und Fluidtechnischen Antrieben
  • Grundlagen und Auslegung elektrischer Antriebe, sowie sichere Antriebsfunktionen
  • Schwerkraftbelastete Achsen
  • Industrierobotik allgemein
  • MRK Mensch-Roboter-Kollaboration

 

Modul 5 | Elektrische Konstruktion und technische Sicherheitseinrichtungen

  • Grundlegende Handhabung zur elektr. Konstruktion sicherer Maschinen nach EN 60204
  • Grundlagen zur Anwendung technischer Sicherheitseinrichtungen, 2-Hand Schaltung, Verriegelung,   Zuhaltung, Lichtgitter, Not-Halt Einrichtungen, …

 

ZIELGRUPPE
Personen ohne Vorkenntnisse im Bereich Maschinensicherheit, AnfängerInnen im Bereich Automatisierungstechnik, MitarbeiterInnen der Abteilungsbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Dokumentation

 

Trainer
Kevin Nikolai, CMSE®
Pilz GmbH

Dauer
5 Tage

Termin
22.-26.03.2021

Teilnehmeranzahl
mind. 5 TeilnehmerInnen

Schulungsort
Graz

Preis
ACstyria Partner € 1.480,- (exkl. USt)
Nicht-Partner € 1.645,- (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung; exkl. Übernachtung)

Fördermöglichkeit der SFG – Erfolgskurs

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mo, 11.10.2021 09:00
- Fr, 15.10.2021 17:00

Veranstaltungsort

Graz
8020
| Graz
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Projekt- und Prozessmanagement
DE