Update und/oder Wissensfestigung für interne AuditorInnen nach IATF 16949

Update und/oder Wissensfestigung für interne AuditorInnen nach IATF 16949

INHALTE

  • Neuerungen und Effizienzsteigerung im Auditwesen, speziell bei integrierten Managementsystemen auf Basis EN ISO 19011:2018
  • Spezifische Anforderungen an interne Auditoren im Automotiv-Bereich
  • Umgang mit Abweichungen und Nichtkonformitäten in der Praxis nach dem PDCA Zyklus
  • Bewertung der Risiken  bei Abweichungen und folglich Ableitung von Prozessweiterentwicklungen
  • Effizienzsteigerung in Prozessen nach Abweichungen bei internen Audits
  • Spezielle Anforderungen für Kenntnisse von QM-Tools im Automotivbereich in der gesamten Lieferkette
  • Einbeziehung kundenspezifischer Anforderungen (OEMs) bei internen Audits und Sicherstellung der Zertifizierungsreife
  • Fachlicher Erfahrungsaustausch in Gruppen und Vertiefung der Fragetechniken

 

ZIELGRUPPE
Interne AuditorInnen, die ihre Erfahrung festigen wollen und das Auditwesen effizienter weiterentwickeln möchten

 

Trainer
Robert Mader

Dauer
2 Tage (jeweils von 09:00–17:00 Uhr)

Termin
01.–02.09.2021

TeilnehmerInnenzahl
mind. 5 TeilnehmerInnen

Schulungsort
ACstyria Mobilitätscluster GmbH, Parkring 1, 8074 Raaba-Grambach
oder
ONLINE

Preis
ACstyria Partner € 890,– (exkl. USt)
Nicht-Partner € 1.250,– (exkl. USt)
(inkl. Lernunterlagen und Verpflegung; exkl. Übernachtung)

Branche Automotive
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mi, 01.09.2021 09:00
- Do, 02.09.2021 17:00

Veranstaltungsort

ACstyria Mobilitätscluster GmbH
Parkring 1
8074
| Raaba-Grambach
| Austria

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Qualitätsmanagement