Vertragsrecht in der Mobilitätsbranche – Basics für Vertrieb, Einkauf & QM

Vertragsrecht in der Mobilitätsbranche – Basics für Vertrieb, Einkauf & QM

Verträge stellen die Basis jeder Geschäftsbeziehung dar. Ob Kunde, Lieferant, Kooperations- oder Vertriebspartner– sämtliche Geschäftsbeziehungen zum Unternehmen müssen durch Verträge und Vereinbarungen ausgestaltet und damit auch abgesichert werden. Ein guter Vertrag schafft Transparenz und hilft potenzielle Konflikte zu vermeiden. Die SeminarteilnehmerInnen werden nach der Teilnahme am Seminar über eine gute Grundlage bezogen auf Vertragsinhalte verfügen können und überblicksmäßig über ihre Rechte und Pflichten aus Verträgen Bescheid wissen.

 

INHALTE

Vertragsrecht allgemein
• Übersicht Vertragsarten
• Wie kommt ein Vertrag zustande?
• Wer darf einen Vertrag abschließen?
• Bestellung bzw. Auftrag und Auftragsbestätigung
• Letter of Intent
• Vertrag im Internet

Wichtige Vertragsinhalte
• 
Vollmachten
• Leistungsverzug
• Gewährleistung
• Schadenersatz und Haftungsausschluss
• Konventionalstrafen
• Haftung für Subunternehmer
• Eigentumsvorbehalt
• Beendigung von Verträgen

Streitbeilegung
• Konfliktlösung
• Rechtswahl, Gerichtsstandvereinbarung
• Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wann gelten AGB?
• Was tun bei widersprechenden AGB?
• Geltungs- und Inhaltskontrolle von AGB
• Änderungsvorbehalte in AGB

Zahlreiche Musterbeispiele und Musterklauseln

 

ZIELGRUPPE
Alle MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Trainerin
Mag.a Birgit von Maurnböck

Dauer
PRÄSENZ-SEMINAR | 09:00 – 16:30 Uhr oder 
WEB-SEMINAR | 2 Halbtage jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr

Termin 
auf Anfrage (rd. 4 Wochen Vorlaufzeit)

TeilnehmerInnenzahl
max. 6 TeilnehmerInnen

Schulungsart 
PRÄSENZSEMINAR oder ONLINE

Preis
ACstyria Partner € 590,– (exkl. USt)
Nicht-Partner € 830,– (exkl. USt)

Branche Automotive
Branche Aerospace
Branche Rail Systems
by ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Veranstaltungstermin

Mo, 05.07.2021 08:00
- Di, 06.07.2021 12:30

Veranstaltungsort

Präsenzseminar oder Online

Veranstaltungstyp

Schulung | Standard Kurs

Schwerpunkt

Recht