MOBILITÄTS-SERVICES

Die Mobilitätsindustrie befindet sich im Wandel. Zunehmende Globalisierung, steigende Bevölkerungszahlen und verstärkte Urbanisierung sowie der Klimawandel erfordern zusätzlich zu bestehenden Modellen und Angeboten auch neue Services, die Verkehrssysteme zukunftsfit machen und bedarfsorientierte, transportmittelübergreifende Mobilität ermöglichen. 

Dabei konkurrieren neue Mobilitätsservices nicht mit dem bereits bestehendem Mobilitätsangebot, sondern sind eine sinnvolle anwenderorientierte Ergänzung.

Themenschwerpunkte im Netzwerk des ACstyria:

  • Gesamtmobilität & Öffentlicher Verkehr
  • Mobility as a Service (MaaS)
  • Mikromobilität und Intermodalität
  • Dispositionssysteme, Car Sharing und Passenger Experience
Der sogenannte Modal Split: Österreich weist europaweit einen vergleichsweise hohen Anteil an Bahnnutzern auf.
DE